Inhalte löschen

Workbooks("Datei.xls").Worksheets("Blattname").Range("A2:D1000").ClearContents

Beschreibung: Löscht die Inhalte des Bereiches A2 bis D1000. Formatierungen bleiben erhalten.


Inhalte und Formatierungen löschen

Workbooks("Datei.xls").Worksheets("Blattname").Range("A2:D1000").Clear

Beschreibung: Löscht die Inhalte des Bereiches A2 bis D1000. Formatierungen gehen verloren.


Zeilen löschen

Workbooks("Datei.xls").Worksheets("Blattname").Range("A4:M10000").EntireRow.Delete

Beschreibung: Löscht die Zeilen des Bereiches A2 bis M10000


Anmerkung statt Range mit festen Werten zu benutzen kann man auch folgendes schreiben:

Workbooks("Datei.xls").Worksheets("Blattname").Range(Cells(Zeile, Spalte), Cells(Zeile, Spalte)).ClearContents

Mit den Variablen Spalte und Zeile muss der zu löschende Bereich nun definiert werden.

 

 

Teilen