Ich habe im November 2010 endlich mal die Zeit gefunden das von Strato angebotene Upgrade zu machen. Darin ist unter anderem ein Update von PHP4 auf PHP5 enthalten.
 
Gleichzeitig habe ich Joomla auf die Version 1.5.22 upgedatet. Leider ging danach erstmal die suchmaschinenfreundliche Auflösung (SEO) von Joomla nicht mehr. Die Startseite wurde richtig angezeigt, aber alle Unterseiten wurden nicht mehr richtig dargestellt.
 
Nach ein bisschen Suchen habe ich rausgefunden, dass Joomla auch bei Strato und mit PHP5 richtig funktioniert.
 
Vor der Aktivierung von SEO (Suchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization) sind folgende Punkte zu beachten.
 
In der PHP Konfigutation bei Strato PHP 5 aktivieren (Homepagegestaltung > Website-Configurator > PHP Konfiguration).

Im Backend in der Konfiguration der Joomla-Webseite die Optionen "Suchmaschinenfreundliche URLs", "mod_rewrite nutzen" und "Dateiendung an URL fügen" aktivieren.

Danach die htaccess.txt bearbeiten und das Kommentarzeichen (#) vor RewriteBase / entfernen und die Datei danach in .htaccess umbenennen.

Nun werden auch die Unterseiten wieder richtig angezeigt.

Teilen