Müllsammelaktion in Kirchboitzen

Am 24.04.2010 wurde in Kirchboitzen von der Jugendfeuerwehr mit Unterstützung der Aktiven und weiteren in Kirchboitzen wohnenden Kindern wieder etwas für die Umwelt getan.

Die 20 Freiwilligen trafen sich um 09:00 Uhr am Gerätehaus der Feuerwehr und wurden dann in drei Gruppen eingeteilt, die unterschiedliche Bereiche des Dorfes zum Säubern zugewiesen bekamen.

Mit Treckern und Wagen wurde dann in und um Kirchboitzen herum der Müll aufgesucht. Es wurden keine spektakulären Funde gemacht, aber jede Menge Kleinkram beseitigt, den gedankenlose Mitbürger „verloren“ haben.

Als kleines Dankeschön gab es nach getaner Arbeit ein gemeinsames Mittagessen im Gerätehaus, bevor die Aktion gegen 14:00 Uhr endete.

Müllsammelaktion in Kirchboitzen

Unser Dorf soll sauber bleiben

Quellenangabe:
Bericht: Jens Führer, KPW SFA-Süd
Bild: Jens Führer, KPW SFA-Süd
Originalartikel: http://www.florian-zusa.de/berichte/bericht.php?ID=15240