Betrachten Sie dieses Bild:

Abhängig davon wie Ihr Gehirn arbeitet sehen sie eine Tänzerin die sich entweder im Uhrzeigersinn oder entgegen dem Uhrzeigersinn dreht. So kann festgestellt werden mit welcher Gehirnhälfte sie überwiegend arbeiten. Dreht sich die Tänzerin im Uhrzeigersinn dann nutzen sie überwiegend die rechte Gehirnhälfte und Sie sind höchstwahrscheinlich Linkshänder.

Die beiden Gehirnhälften haben unterschiedliche Funktionen. Logisches Denken und Gespräche übernimmt in der Regel die linke Gehirnhälfte, gerade dann, wenn es um abstrakte Begriffe geht. Ist eine präzise Vorstellung von Raum und Körper gefragt, dann kommt die rechte Seite des Gehirns zum Einsatz. Das ist beispielsweise ein Vorteil beim Fechten. Ein Linkshänder kann beim Fechten 10 bis 15 Millisekunden schneller attackieren als ein Rechtshänder, bei dem zuerst die linke Gehirnhälfte aktiviert wird und erst dann die für diese Sportart entscheidende rechte Hälfte. Als unberechenbar gelten auch die Aufschläge vom Tennisprofi John McEnroe – er ist ein Linkshänder.

Funktionen der linken Hemisphäre (rechte Körperseite):

* analytisches, logisch- sprachliches Denken, aufeinanderfolgend
* Zeitverständnis
* Sprachzentrum
* grammatikalisches Verständnis
* sprachliche Sinnerfassung der Worte
* Wortschatz, insbesondere abstrakte Begriffe
* Intellekt

Funktionen der rechten Hemisphäre (linke Körperseite):

* synthetisches, ganzheitliches Denken, beziehungsreich und gleichzeitig
* Raum und Perspektive, räumliche Orientierung
* bildhafte Vorstellung, Erkennen von Gesichtern
* Melodiengedächtnis
* Gefühlsverständnis
* sprachfreie, soziale Wahrnehmung, Intuition

Ich habe im Internet einige Interessante Informationen darüber gefunden was passiert wenn jemand der eigentlich überwiegend seine linke Körperseite nutzt (Linkshänder) zum Beispiel als Kind umerzogen wird zum Rechthänder. Diese Menschen haben oft das Problem das die linke Gehirnhälfte ungewollt schneller ist und dann die rechte erst anschubsen muss. Kopfschmerzen sind dabei nur eine der harmlosesten Folgen.

 

Teilen